Italian Ladies: Spitzenplatz für Tiffany Arafi

image description
Vier Schweizerinnen unter den Top 20, vor allem ein achter Rang für Tiffany Arafi: Die Schweizer Bilanz an den italienischen Amateur-Meisterschaften der Ladies in Sizilien ist durchaus erfreulich.

Viel Wind und pickelharte Grüns machten den Amateurinnen in Italien zu schaffen. Im ganzen Turnier gab es nur eine Runde in den 60-ern, auch die besten Spielerinnen im Feld blieben nach vier Durchgängen mindestens drei über Par. Bei Halbzeit hatte Tiffany Arafi (Basel) als Co-Leaderin gute Aussichten für den Sieg. Die 76-er Karte oder vier über Par in der dritten Runde warf sie etwas zurück. Arafi kämpfte wie das ganze Team um jedes Birdie, mit der 73 zum Schluss sicherte sie sich als beste Schweizerin den guten achten Rang.
Nathalie Armbrüster steigerte sich nach schwierigem Start mit 79 Schlägen enorm. Die Spielerin aus Schönenberg klassierte sich mit total neun über Par auf dem elften Rang. Bloss einen Schlag dahinter folgt mit Chiara Tamburlini bereits die nächste Schweizerin. Die junge Ostschweizerin spielte drei Durchgänge äusserst konstant, eine 78 am dritten Tag verhinderte bei ihr einen möglichen Top 10-Platz. Auch Gioia Carpinelli (Lägern) klassierte sich noch unter den besten 20 Spielerinnen im Feld, dies bei insgesamt 13 über Par nach vier Durchgängen.
Rachel Rossel hatte das Turnier mit der 80 zum Start enttäuschend begonnen, dank einer soliden Schlussrunde von 73 Schlägen spielte sie sich noch bis auf den 25. Schlussrang nach vorne. Erfreulicherweise qualifizierten sich alle sechs Schweizerinnen für den Cut der besten 60 Spielerinnen nach drei Runden. Victoria Monod klassierte sich im 100-köpfigen Feld auf dem 57. Platz. Die junge Westschweizerin war im Donnafugata Golf am ersten Tag enorm geprüft worden, spielte danach drei regelmässige 77-er Karten.
Coach Beat Grossmann freut sich nach dem Turnier „über die tolle Teamleistung“. Die Verhältnisse waren äusserst anspruchsvoll, alle sechs blieben sehr fokussiert und kämpften um jeden Punkt“, fasst er zusammen.

Resultate