Albane Valenzuela auf Platz 21

Die zweite Par-Runde des Turniers reicht nicht ganz, um in den Top 20 zu blieben. Albane Valenzuela spielte aber an Olympia vier Runden an der Weltspitze mit. Gold ging an Inbee Park (Bild), welche Lydia Ko auf Distanz halten konnte.

Der Vertrag mit Omega wird bis 2022 verlängert, zuerst freuen sich die Organisatoren auf die 70. Ausgabe des European Masters im Wallis. Masters-Sieger Danny Willett und andere Stars versprechen Anfang September Golf vom Feinsten. Am Start sind auch acht Schweizer.

Weiter

Die letzte Runde der 37. Rolex Trophy fand im Golf Club Genf bei trüben Wetterbedingungen und zeitweise heftigen Regenschauern statt. Der Mut von Dylan Frittelli wurde dennoch belohnt. 

Weiter

Mit ihrem sehr jungen Team unterliegen die Schweizer U-16 Juniorinnen (in weiss) beim traditionellen Match gegen England mit 1:5. Allerdings war das Resultat klarer, als die einzelnen Spiele.

Weiter

Interclub A1: Lausanne holt den Titel zurück

Nach einem Jahr Unterbruch holen sich die Herren von Lausanne den Interclub-Meister A1 zurück. Zuhause liessen sie den Golfclub Rheinblick vier Schläge zurück.

Interclub: Lausannerinnen zum Fünften

Die Frauen spielten dieses Jahr in Ascona, an den Meisterinnen ändert sich nichts. Zum fünften Mal in Serie siegten die Damen vom Golfclub Lausanne. Diesmal vor Lägern.

Nach der Golfrunde ins Jacuzzi sitzen oder sich eine Massage gönnen, das kann man in jedem besseren Hotel. Hier einige Top-Adressen für Geniesser, die etwas mehr erwarten.

Weiter
European Tour
Anthony Wall Paul Lawrie Match Play

Das Warten hat ein Ende

Anthony Wall sichert sich beim Aberdeen Asset Management Paul Lawrie Matchplay seinen zweiten Titel auf der European Tour. Seine Durststrecke ist die längste in der Geschichte der European Tour.

Weiter

Die offizielle Meisterschaft der Swiss PGA fand erstmals auf dem neuen Platz in Andermatt statt. Corsin Caviezel holte sich den Titel bei den Männern, Franco Li Puma (rechts) ist der neue Swiss PGA Champions der Senioren.

Weiter

Mit der besten Runde des Turniers spielte sich Aurélien Chevalley (Mitte) im dritten Durchgang in Leuk ins Stechen. Dort nutzte er den Schwung und gewann gegen Léo Andeer (rechts) und Joshua Dinouard.

Weiter

Markus Frank (OSGC) gewinnt die dritte Austragung dieses hervorragend besetzten Turniers in Samedan. In der Nettowertung unterspielt Elmar Weilenmann (Bild) sein Handicap gleich um 10 (!) Schläge.

Weiter

Bloss einen Tag nach dem British Open war der Sieger der Open Championship in Bad Ragaz. Henrik Stenson (#5 der Weltrangliste) folgte mit 16 weiteren Spielern (u.a. Rory McIllroy (#4), Rickie Fowler (#7)) der Einladung von Sergio Garcia (#10).

Weiter

Vom 15. bis 18. September spielen die besten Frauen der Welt um die Evian Championship. Als ASG-Mitglied profitieren Sie im Vorverkauf von Vergünstigungen für normale Tickets und „Premium-Packages.“ 

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter