Staziun da Basa – „Einfach alles“ für Sportler im Engadin

image description
Mit der «Staziun da Basa» hat das Hotel Cresta Palace in Celerina ein Service-Kompetenzzentrum für alle sportlichen Aktivitäten im Engadin eröffnet. Dank der Kooperation mit den Golfplätzen in Samedan und Zuoz profitieren davon auch Golfer.

Das traditionsreiche 4-Sterne-Hotel Cresta Palace in Celerina hat 2,7 Millionen Franken in ein im Engadin einzigartiges Service-Kompetenzzentrum für Sportler investiert. Sinn der sogenannten «Staziun da Basa» ist es, dem Gast eine rundum entspannte Abwicklung der Aktivferien zu ermöglichen, ohne dass er sich Gedanken darum machen muss, was er für seine Aktivitäten benötigt. «Vor Ort werden die Kunden mit allem ausgerüstet, was sie für die Ausübung ihres Lieblingssports benötigen. Von der Buchung der Sportaktivitäten über die Sportgeräte, die Kleidung und das Erstellen von Trainingsplänen wird das gesamte Handling in der Staziun umgesetzt und auch das persönliche Equipment kann vor Ort untergestellt werden», erklärt Kai Ulrich, Direktor des Cresta Palace, das Konzept.
Das umfangreiche Angebot der im Dezember 2016 eröffneten Station richtet sich sowohl an Profisportler als auch an Amateure und Geniesser. Als Partner konnten neben Bergsteiger-, Wintersport- und Bikeschulen auch die Golf Engadin St. Moritz AG gewonnen werden. Diese betreibt die beiden Plätze in Samedan und Zuoz-Madulain (beide 72 Par). In der Station können die Golf spielenden Gäste nun Green Fees oder Golfkurse für Erwachsene und Kinder buchen. Zudem besteht die Möglichkeit, sein Golfspiel durch Videoanalysen zu verfeinern oder Vorträge von Spitzensportlern zu besuchen.

Eigenes Turnier und viele Partnerschaften
Neben der Zusammenarbeit mit Golf Engadin St. Moritz hat sich das Cresta Palace in den letzten Jahren auch bei Golfern einen Namen gemacht. So ist das Hotel Sponsor der Golfers Choice Engadin Pro AM im August, Partnerhotel der 31. Internationalen Herbst Golf Woche im September sowie Partner der 4. Internationalen Swiss Senior Amateur Championship im Juli. Nicht zuletzt veranstaltet das Hotel am 9. August mit dem «Cresta Palace Cup» ein eigenes Golfturnier. Hoteldirektor Kai Ulrich rechnet wie in den Vorjahren mit über 120 Teilnehmern.
Weitere Informationen unter www.crestapalace.ch und www.engadin-golf.ch